Folgen Sie uns:
Performance
Vier Tage später
Stimmen und Meinungen aus den Kunstkursen
" Das Einladen in die Busse war für uns alle mit viel Aufregung verbunden. Ich habe jedoch
erlebt, dass wir stufenübergreifend füreinander da waren und uns gegenseitig geholfen
haben."

" Nun wurden die Passanten natürlich neugierig. [...] Ich hatte den Eindruck, dass das
Interesse wirklich groß war, und unsere Installation großen Anklang fand. "

" So kam ich ins Gespräch mit einem älteren Mann, der sehr begeistert war und es toll
fand, wie sehr wir uns außerschulisch engagieren. Gerade in diesem Projekt würde man sehen,
wie großartig das Miteinander an manchen Schulen wäre, und wie sich
die "heutige Jugend" für Kunst und Kultur interessieren würde. "

" Ich habe nie gewusst, wie viele einzelne Rädchen in diesem großen Projekt nötig sind,
um das Ganze ins Rollen zu bringen. "

" Ich war von unserer eigenen Leistung beeindruckt und bin wirklich stolz auf mich. "

" Und je mehr Fragen [der Zuschauer] man beantworten konnte, desto mehr fühlte
man sich wie ein kleiner Künstler. Ich hoffe, dass ich noch einmal die
Gelegenheit bekommen werde, an so einer Kunstform mitzuwirken. "

" Viele Leute waren sehr begeistert von dem Projekt und hatten auch viele Fragen zu der
Herstellung der Figuren. "

" Ich stand also während der Vorführungen am Rand und habe das Flatterband gehalten.
Dort habe ich die Reaktion der Leute mitbekommen, die neben mir standen,
und diese waren sehr erfreut von der Vorführung. "

" Nachdem ich selber nun an so einem Projekt teilgenommen habe, weiß ich,
wie viel Arbeit wirklich dahintersteckt,
und weiß nun auch die Arbeit der Anderen mehr zu schätzen. "

" Auch meine Eltern, und wie ich mitbekommen habe, viele Eltern, sind sehr stolz und
freuen sich, dass wir ein solches Projekt mitgestaltet haben,
denn sowas kommt nicht alle Tage, und
es ist wirklich eine tolle Erfahrung, selber sowas mit gestaltet zu haben. "

" Die Performance hat unsere Figuren super zum Vorschein gebracht, zwischen den
eigentlich"toten" Figuren herrschte so viel Leben, dass wirklich der Eindruck vermittelt
wurde, dass sie zum Leben erweckt wurden. "

" Für mich hatte die Teilnahme an einer solchen Kunstform eine große Wirkung; schon
während der Busfahrt bekam ich den einen oder anderen Schauder,
als Passanten neugierig in die Busse starrten und
mit den Fingern auf uns wiesen. "

" Es war der erste Moment, in dem ich ein Gefühl dafür bekam, was für eine Größe das
Projekt hatte, und ich war ein kleines bisschen stolz,
dass unsere Schule die Blicke der Leute auf sich ziehen würde. "

" In späteren Gesprächen erfuhr ich, dass die Busse stark ausgesehen haben
müssen mit all' den schwarz gekleideten Schülern und den weißen Figuren. "

" Die Figuren hätten einfach nur da stehen können, sie hätten für sich gesprochen. Die
aufwändige Performance hat das Ganze besonders deutlich gemacht. Man musste sich die
Performance anschauen und verstand, worum es ging. "

" Als Beobachterin der Performance und aufgrund der Reaktionen der Zuschauer
kann ich nur sagen, dass sich die ganze Arbeit gelohnt hat. "

" Somit war das Projekt: Der König von Münster ein voller Erfolg. "

" Es war schön zu sehen, dass die Leute ein ehrliches Interesse für
unsere Arbeit zeigten. "

" Am Schluss der Aufführung kam meine Schwester vorbei und war beeindruckt, wie wir das Alles gemeistert haben. [...] Ich hätte niemals gedacht,
dass das Projekt eine solche Größe
annimmt, und ich war begeistert und stolz, Teil eines solchen Projektes gewesen zu sein. "

" Eine Rolle spielten dabei die einheitlichen T-Shirts der Schüler. Diue Schüler waren
verpflichtet, diese Shirts zu tragen, und repräsentierten damit das Projekt und die
Gemeinschaft der Teilnehmer. "

" Die Figur, die man selbst in monatelanger Arbeit angefertigt hatte (nicht nur während der
Kunst-Stunden, sondern auch an Nachmittagen und in Freistunden), dann vor solch einem
großen Publikum zu präsentieren, erfüllte einen schon mit Stolz, Stolz über die Reaktionen
der Zuschauer. "

" Mit einem so großen Interesse an uns Schülern hätte ich vorher nicht gerechnet. "

" Ein weiterer Punkt war die unglaubliche Verbindung, die die Figuren zu den
Geschehnissen damals in Münster herstellten. "

" Das Publikum war vom Alter her völlig gemischt und unterschiedlich. Von den Großeltern
bis zu Kleinkindern: Alles war vorhanden. "

" Einmal fragte mich sogar eine Frau, ob man die Figuren auch käuflich erwerben könnte,
da sie fand, dass die Figuren gut in ihr Wohnzimmer passen würden. "

" Dies gibt einem selber auch ein besseres Gefühl, dass sich die ganze Anstrengung und
der Aufwand gelohnt haben. "

" Das Zusammenspiel von wirklichen Menschen und unseren eigenen Figuren war sehr
beeindruckend. Man hat sich in das Wiedertäuferreich zurückversetzt gefühlt. "

" Die einzelnen Anordnungen der Figuren fand ich sehr gut gelungen,
alles war auf den König Jan van Leiden ausgerichtet. "

" Von Vielen habe ich mitbekommen, dass die Leute die einzelnen Vorstellungen sehr
spektakulär fanden und vor allem großen Respekt vor der ganzen Arbeit der einzelnen
Beteiligten hatten. "

" Als wir in der Schule an den Figuren gearbeitet haben, hätte ich nie gedacht, dass es
hinterher eine so große Installation werden wird. "

" Außerdem fand ich es gut, dass die Zuschauer zwischen den Figuren
herumgehen konnten und sie so von allen Seiten betrachten konnten.
Bei normalen Kunstausstellungen muss man immer Abstand halten. "

" Abschließend bleibt mir nur zu sagen, dass mir diese Kunstform sehr gefällt und
den meisten Zuschauern auch. "


copyright © 2010 | www.freischwimmedia.de | all rights reserved